Konfirmation

… ist ein Schritt auf dem Lebensweg von ChristInnen, die als Kind getauft wurden. Dieser Schritt kann in der Regel frühestens mit 14 Jahren gesetzt werden. Jedes Jahr feiern wir am Palmsonntag in Fresach und am Sonntag nach Ostern in Puch Konfirmationen. Das Bekenntnis zum Glauben, das bei der Kindertaufe von Eltern, Paten und Gemeinde stellvertretend ausgesprochen wurde, wird dabei in eigener Verantwortung zum Ausdruck gebracht.

Der Gottesdienst wird mit den KonfirmandInnen gemeinsam vorbereitet. Gern können sich auch Eltern, Paten und FreundInnen in die Gestaltung der Konfirmation mit einbringen!

Konfirmationen sind immer ein Fest! Kein Wunder, dass Jubiläen dieser Feste auch in unserer Gemeinde gern und groß gefeiert werden. Die Jubelkonfirmation, zu der wir in jedem Jahr die Jubilare einladen – soweit wir die Adressen herausfinden können - , verbindet 25-, 50-, 60-, 70- und manchmal sogar 80er Jubiläumskonfirmationen!