Es wurde noch kein Topbild hochgeladen.

Kirchenbeitrag

Wir brauchen als Pfarrgemeinde den Glauben, die Ideen, die Kraft, die Mitarbeit … aller unserer Mitglieder zum Leben unserer Gemeinde. Auch benötigen wir für die Aufgaben unserer Gemeinde einen bestimmten Finanzrahmen, dessen Last von allen Schultern getragen werden sollte. Deshalb ist der Schlüssel zur Berechnung des Kirchenbeitrags einkommensabhängig und für alle Mitglieder gleich.

Da wir nicht von allen Mitgliedern Einkommensnachweise haben, ist das der Berechnung zugrunde gelegte Einkommen in diesen Fällen lediglich geschätzt. Bitte weisen Sie uns in geeigneter Form Ihr Einkommen nach, damit die Lasten für alle gerecht verteilt werden.

Im 1. Quartal ergeht jährlich eine Vorschreibung an alle Mitglieder unserer Pfarrgemeinde. In diesem Schreiben sind auch Termine zur Klärung offener Fragen zu Ihrem Kirchenbeitrag aufgeführt.

Auch darüber hinaus können Sie sich jederzeit an unsere Beauftragte für den Kirchenbeitrag, Frau Mag.a Jutta Jessenitschnig, wenden.